Innovativ – Immer einen Schritt voraus


Unsere Tätigkeit ist ein ständiger Werdegang.

Das konstante Weiterentwickeln von Modellen und Konstruktionstechniken, die tägliche Verbesserung von Details, das Experimentieren mit Feinbearbeitungen und ausgewählten Materialien, der Ausbau der Kundenzufriedenheit und die Entwicklung von innovativen und langlebigen Lösungen ist unsere vorrangige Motivation. So produzierte SILBER bereits 1967 eines der ersten Holz-Aluminium Fenster und führte als Erster, Fenster mit zwei Dichtungen und mit geschlossener Dichtungskammer ein. Zahlreiche Patente unterstreichen die Innovationsfähigkeit von SILBER.



Geschlossene Stoßfuge

Das prägnanteste Markenzeichen eines SILBER-Produktes ist die geschlossene Stoßfuge, welche die konsequenteste Umsetzung von konstruktivem Holzschutz beweist. Diese Art der Verleimung schützt das Fenster vor Verschmutzung, ungewolltem Wassereintritt in die Konstruktion und macht Türen und Fenster von SILBER zu pflegeleichten Produkten. Die geschlossene Stoßfuge ist 100% passgenau und plan geschliffen. Ein Aufwand, der sich durch lange Lebensdauer bezahlt macht.


Tricoat-Beschichtung

Ein weiterer Beweis für die kompromisslose Präzision ist der Einsatz von tricoatbeschichteten Beschlägen, die sich durch höchste Korrosionsbeständigkeit selbst in Küstennähe auszeichnen. Weiterhin sprechen für die Tricoat-Beschläge die unübertroffene Tragkraft von bis zu 160kg, das Selbstschmiersystem für die ersten fünf Jahre, sowie die dreidimensionale Verstellbarkeit. Eine Spaltlüftung von ca. 8mm bei 45° geöffneter Griffolive sorgt für ein angenehmes Raumklima.